· 

Vollmond 31.Oktober 2020

Vollmond im Stier

 

 

Am 31.10.2020 um 15.49 Uhr stehen sich der Vollmond in Stier und Sonne in Skorpion in Opposition gegenüber.

Es ist der zweite Vollmond diesen Monat.

Skorpion ist das Zeichen der Transformation, der Stirb- und Werdeprozeße.

Mit der Sonne im Skorpion geht es also um dein Bewusstsein und da es ein Wasserzeichen ist, auch um dein Inneres, um das Fühlen des Inneren. Schatten werden ans Licht gebracht und dürfen gefühlt werden. Wenn du es annehmen kannst und nicht in den Widerstand gehst, ist das eine Gelegenheit für tiefe Heilung, alter emotionaler Wunden.

Mond im Stier, es ist das Zeichen der Substanz oder auch des Besitzes und der Werte.

Mond in Stier und Sonne in Skorpion in Opposition ergibt eine große Spannung. Es wird geprüft was noch stimmig ist. Es geht um Sicherheiten, den persönlichen Wandel und auch dem Wandel der Werte.

 

Mond in Konjunktion mit Uranus ( Systemsprenger ) ist eine sehr starke aufsprengende Kraft. Das bedeutet, was nicht stimmig ist oder nicht zusammengehört und dich an deiner Weiterentwicklung hindert, wird einfach weggesprengt. Mit Lilith in Konjunktion ist es durchaus denkbar, dass unser ganzes Finanzsystem eventuell in irgendeiner Form involviert sein könnte. Höhepunkt der Konjunktion ist am 22.Dezember. Lilith repräsentiert die Erde, die weibliche Urkraft, das bedeutet auch alle Naturereignisse auf unserem Planeten haben mit ihr zu tun. Im Zeichen Stier in Verbindung mit Uranus wird sie unsere alten Gewohnheiten und Sicherheiten hinterfragen.

Mit Uranus bekommen wir den nötigen Schub nach vorne, um unser Bewusstsein zu erweitern.

Allen voran wird es wohl um Partnerschaften gehen.

Venus (  Partnerschaften / Geld ) im Zeichen Waage in Opposition zu Chiron ( Heiler), das können Geschäftspartner, Freundschaften und Vertragspartner sein. Lerne zu fühlen, was nicht mehr für dich passt.

 

Mit Mars ( rückwärts ) im Quadrat zu Jupiter können Wahrheiten an die Oberfläche kommen, immer noch sehr feurige, nach innen gerichtete  Energie. Du darfst dich fragen:

 

Wie gehst du in die Kommunikation?

Wie ehrlich bist du anderen gegenüber in Bezug auf deine Emotionen?

Was möchtest du immer noch verstecken?

Wie gehst du mit Muttererde um?

 

Am 14.11.2020 dreht Mars seine Richtung und läuft wieder vorwärts. Die Dynamik nimmt wieder Fahrt auf, es kann etwas in Bewegung kommen.

Folge deiner Freude und schau wer dich unterstützt oder mit wem du wachsen kannst. Dich selbst zu einem starken Ausdruck zu bringend, so wie du wirklich bist, ist Ziel deiner Inkarnation.

 

Ein großes Thema ist, dich so zu zeigen wie du wirklich bist, ohne alte Muster und Glaubenszwängen.

 

 

Bildquelle: Shutterstock

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kathrin (Freitag, 13 November 2020 16:52)

    Liebe Renate, nun ist der Monat zur Hälfte um und ich lese diesen Beitrag erneut. Ich bin mal wieder absolut fasziniert von der Astrologie und deinem Talent sie in Worte zu fassen. Herzliche Grüße, Kathrin

Renate Uhlig - Kinesiologie und Mediales Heilen in Detmold

renate-uhlig@web.de

Mediales Heilen und Kinesiologie in 32758 Detmold, Lippe

Am Kurpark 4, 32791 Lage

Telefonnummer Mediales Heilen und Kinesiologie Detmold, Lippe

Tel: 05232 87351

Handy: 0170 / 733 7140



Impressum: Angaben gem. § 5 TMG - Betreiber und Kontakt: Renate Uhlig, Am Kurpark 4, 32791 Lage, Tel.: 0170 / 733 7140, E-Mail: renate-uhlig@web.de.  Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RstV: Renate Uhlig - Bilder und Grafiken: adobe.stock. Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Logo Renate Uhlig

Termine

nur nach Vereinbarung

 

Jetzt Termin vereinbaren