· 

Finde heraus was in dir liegt

April 2020

Dieser Momat wird sehr ereignisreich werden und das nicht nur wegen Corona.

Der Wandel passiert jetzt und es gibt kein zurück.

Gesundheit, Politik und Wirtschaft sind am Limit angelangt und wir können beobachten wie alle am rudern sind. Lasst euch nicht in diese Schlaufe des Ruderns reinziehen, beherzigt den Spruch von

 

Meister Eckhart:

Wer werden will, was er sein sollte, der muss lassen, was er jetzt ist.

Dazu werden wir alle unfreiwillig aufgefordert und wir müssen es annehmen.

Wir müssen erkennen, um was es geht und wie wir das am besten überstehen.

Es geht um das loslassen und festhalten wollen an den alten Zustand.

 

Was vor uns liegt und was hinter uns liegt, ist nichts im Vergleich zu dem, was in uns liegt. Wenn wir das, was in uns liegt, nach außen in die Welt tragen, geschehen Wunder.

Henry David Thoreau

Findet heraus was in euch liegt, denn es gibt dort im Inneren so viel Licht aber auch so viel Dunkelheit. Nutzt diese Zeit um das dunkle in euch zu durchleuchten und es nicht abzulehnen. Es bringt nicht viel, sich vorzunehmen nur noch schöne Gedanken und Sprüche zu posten, es muss gefühlt werden= in dir. Wenn du dich selbst zum leuchten bringst, tust du etwas für die gesamte Menschheit und auch für unseren Planet Erde. Es können dann Dinge auf dich zukommen, die dich plötzlich in deiner Erkenntnis weiterbringen, vielleicht fällt dir ein Buch in die Hände, du schaust dir ein Video an oder du triffst auf einen Menschen der dich weiter bringt in deiner Entwicklung.

Du ziehst immer das an, was in dir ist. Sei dir dessen bewusst.

Alles was wir tun, sollte möglichst der gesamten Menschheit nutzen und nicht nur dir selbst oder irgendwelchen Machthabern.

 

Erfolg bedeutet, dass Sie den Zweck Ihres Lebens kennen, darin zu wachsen, Ihr größtmögliches Potenzial zu erreichen und Samen zu säen, die anderen nützen.

John C. Maxwell

Ich möchte euch nur ermuntern diese Zeit für euch selbst zu nutzen und nach Innen zu gehen. Das muss jeder für sich selbst tun, es kann dir keiner abnehmen. Viele machen diesbezüglich Angebote, gerade in dieser Zeit ist die Flut der Onlineangebote riesengroß   ( das ist auch eine Art des festhalten wollen und des Kämpfens ), die dir versprechen dich dort hinzuführen und doch kannst du es nur allein. Es mag sich vielleicht nicht immer gut anfühlen, wenn du diesen Weg gehst, es kommt aber eine Zeit, da fühlst du dich plötzlich frei, es ist wie ein großes aufatmen (die Natur und Erde tut dies auch gerade) und stellst fest, dass dich viele Dinge einfach nicht mehr berühren. Dein Herz ist weit und offen.

Es ist ein ganz persönlicher innerer Prozess und das Licht in dir zu halten  ist so wichtig für die Erhaltung des Planeten und der Menschheit.

Ich wünsche euch den Mut und die Ausdauer bzw. Kraft zu haben, genau dieses, in der isolierten Zeit, anzugehen. Die Persönlichkeit und dessen Ego zu disziplinieren macht dich offen für die allumfassende Liebe. Lebe dein Leben als lichtvolles Wesen.

Bild: Renate Uhlig

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Renate Uhlig - Kinesiologie und Mediales Heilen in Detmold

renate-uhlig@web.de

Mediales Heilen und Kinesiologie in 32758 Detmold, Lippe

Am Kurpark 4, 32791 Lage

Telefonnummer Mediales Heilen und Kinesiologie Detmold, Lippe

Tel: 05232 87351

Handy: 0170 / 733 7140



Impressum: Angaben gem. § 5 TMG - Betreiber und Kontakt: Renate Uhlig, Am Kurpark 4, 32791 Lage, Tel.: 0170 / 733 7140, E-Mail: renate-uhlig@web.de.  Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RstV: Renate Uhlig - Bilder und Grafiken: adobe.stock. Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Logo Renate Uhlig

Termine

nur nach Vereinbarung

 

Jetzt Termin vereinbaren