· 

Das Urweibliche in dir, in uns

Das Urweibliche in dir, in uns

 

Das Urweibliche in uns tritt immer mehr in Kraft und möchte an die Oberfläche kommen.

2 Energieströme fließen durch uns durch und möchten sich vereinigen.

Zurzeit ist es deutlich zu spüren, dass die Menschheit in die Trennung gegangen ist.

Wir sind mit dem Universum (männliche Energie ) und der Erde (weibliche Energie ) verbunden, es ist das große ein und ausatmen.

Vor langer Zeit hat jedoch die Menschheit sich gegen diese harmonische Atmung entschieden und ist immer mehr in die Trennung zur Erde bzw. zum Rhythmus der Natur gegangen.

Diese Energien werden auch als Über- und Unterbewusstsein bezeichnet. Da wir nun langsam in das Wassermannzeitalter kommen oder schon sind, möchten die urweiblichen Energien, also das Unterbewusstsein erkannt und in Heilung gebracht werden, damit sich beide Energieströme wiedervereinigen können.

Im März ist es durchaus möglich, mit solchen Themen konfrontiert zu werden. Welche Emotionen schlummern in dir, die immer unterdrückt werden und welche Gedanken hast du, die dich in der Trennung halten? An was hältst du krampfhaft fest und dient dir nicht mehr?

Im März könnten sie sich plötzlich und unerwartet zeigen und du wirst vielleicht mit deiner größten Angst konfrontiert. Zu erkennen ist es im Allgemeinen schon an der Corona-Angst.

Der Welthandel kann so nicht weiter funktionieren und zwingt uns umzudenken. Politisch ist auch zu erkennen das alte Muster und Machthaber nicht mehr funktionieren.

Aber auch in jedem Menschen findet das auf persönlicher Ebene statt.

Vielleicht erleidest du einen plötzlichen Verlust ( Börsencrash ), der dein ganzes Wertesystem ins Wanken bringt oder einen Verlust der Partnerschaft oder eine Krankheit.

Denke daran, dass alles dient der Heilung unseres Planeten. Es bringt dich dazu, dich mit deinem Innersten auseinanderzusetzen und ist eine schöne Gelegenheit zur Transformation.

Denn das Dunkle und das Lichtvolle gehören zu uns und wollen beide gesehen werden.

Schau nicht weg, sonst könnte es im März zu einer unangenehmen Überraschung kommen.

In diesem Monat möchte etwas in Bewegung gebracht werden.

Sei zentriert und bewusst und nimm es dankbar an, dass es sich dir zeigt. 🌷🌞.

 

 

Bild: Pixabay KELLEPICS 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Renate Uhlig - Kinesiologie und Mediales Heilen in Detmold

renate-uhlig@web.de

Mediales Heilen und Kinesiologie in 32758 Detmold, Lippe

Am Kurpark 4, 32791 Lage

Telefonnummer Mediales Heilen und Kinesiologie Detmold, Lippe

Tel: 05232 87351

Handy: 0170 / 733 7140



Impressum: Angaben gem. § 5 TMG - Betreiber und Kontakt: Renate Uhlig, Am Kurpark 4, 32791 Lage, Tel.: 0170 / 733 7140, E-Mail: renate-uhlig@web.de.  Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RstV: Renate Uhlig - Bilder und Grafiken: adobe.stock. Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Logo Renate Uhlig

Termine

nur nach Vereinbarung

 

Jetzt Termin vereinbaren